Ausbildungen 

Auf dieser Seite findet sich eine grobe Übersicht zum Angebot. Die vollständigen Stellenprofile und viele nützliche Funktionen (wie Merklisten, Erinnerungen, Anfahrtsbeschreibungen, Steckbriefen, Videos und ausführliches Firmenprofil) gibt's mit einem kostenfreien Nutzerkonto im Loginbereich.
Fachinformatiker/in der Fachrichtung Systemintegration (m/w)

Der Landkreis Hildesheim beabsichtigt, zum 01.08.2019

eine/n  Auszubildende/n  zur/zum Fachinformatiker/in der Fachrichtung Systemintegration       
 
einzustellen.
 
Allgemeines:
Die Gesamtdauer der Berufsausbildung beträgt drei Jahre. Im Rahmen der Ausbildung erlangen die Auszubildenden unter anderem Kenntnisse wie man Betriebssysteme und deren Anwendungsbereiche unterscheidet,  was es beim Anpassen und Konfigurieren zu beachten gilt, wie Netzwerkarchitekturen voneinander unterschieden werden und wie Hard- und Softwarekomponenten in bestehende Systeme eingepasst, getestet sowie in Betrieb genommen werden.
 
Anforderungen:
Voraussichtlich oder bereits erreichter Sekundarabschluss I an einer allgemein bildenden Schule oder alternativ ein bereits erreichter Sekundarabschluss I an einer berufsbildenden Schule. Außerdem muss mit dem bereits erreichten Abschluss der allgemein bildenden Schule (für Bewerberinnen und Bewerber, welche derzeit noch die 10. Klasse besuchen sodann im Zeugnis der 9. Klasse) in den Fächern Mathematik, Englisch und Deutsch mindestens die Note „befriedigend“ erreicht worden sein.
 
Soweit der Sekundarabschluss I an einer Hauptschule oder an einem Gymnasium  erlangt wurde bzw. wird, werden entsprechende höhere bzw. niedrigere Noten vorausgesetzt.
 
Ebenso werden Erfahrungen und die Freude im Umgang mit dem PC vorausgesetzt.
 
Der  Landkreis  Hildesheim setzt  sich  für  die  Gleichstellung von Männern und Frauen ein. Für diese Ausbildungsstelle werden Frauen besonders aufgefordert sich zu bewerben.
 
Die Bewerbungen von Menschen aller Nationen sind willkommen.
 
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden gemäß den für sie geltenden Bestimmungen berücksichtigt.
 
Aussagefähige Bewerbungen richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse) bis zum 01.03.2019 an den Landkreis Hildesheim, Bischof-Janssen-Straße 31 in 31134 Hildesheim.
Für Rückfragen zum Auswahlverfahren steht Ihnen Herr Froböse unter der Telefonnummer  05121/309-2491 gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 

01.03.2019
Werner-von-Siemens-Schule Berufsbildende Schule
Rathausstraße 9
31134 Hildesheim
unbefristet

1
Landkreis Hildesheim
Bischof-Janssen-Straße 31
31134 Hildesheim

Ingo Froböse

Postalisch

Mehr Infos im Loginbereich
Im Loginbereich werden dir weitere Details zur Verfügung gestellt.
Stellenausschreibung
Unsere Seite verwendet Cookies, GoogleMaps & GoogleReCaptcha, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie dieser Nutzung zu. [ X ]