Ausbildungen 

Auf dieser Seite findet sich eine grobe Übersicht zum Angebot. Die vollständigen Stellenprofile und viele nützliche Funktionen (wie Merklisten, Erinnerungen, Anfahrtsbeschreibungen, Steckbriefen, Videos und ausführliches Firmenprofil) gibt's mit einem kostenfreien Nutzerkonto im Loginbereich.
Berufsfachschule Druck- und Medientechnik - Schwerpunkt Mediengestaltung (m/w/d)

In der Einjährigen Berufsfachschule Druck- und Medientechnik mit dem Schwerpunkt Mediengestaltung kannst du die theoretischen und praktischen Kompetenzen des ersten Ausbildungsjahres für den Ausbildungsberuf Mediengestalter / Mediengestalterin Digital und Print erwerben. Mediengestalter arbeiten in Werbeagenturen, Druckereien, Verlagen sowie in Marketingkommunikationsagenturen und in Marketing- und Kommunikationsabteilungen von Unternehmen und öffentlichen Institutionen. Sie gestalten Text, Bild und Grafik für Print- sowie Digitalprodukte und bereiten die Daten fachgerecht auf. Sie beraten Kunden bei der Gestaltung von Medienprodukten nach technischen, produktionsorientierten und wirtschaftlichen Aspekten.Die BFS kann als erstes Ausbildungsjahr auf eine duale Ausbildung in den genannten Berufen angerechnet werden.

Die BFS Druck- und Medientechnik (SP Mediengestaltung) bietet dir die Möglichkeit,

  • Kompetenzen im gesamten Prozess zur Herstellung von Print- und Digitalprodukten zu erwerben.
  • den Umgang mit branchenüblicher Software zur Bearbeitung von Bildern und Grafiken und zur Erstellung von Print- und digitalen Produkten (z.B. mit Adobe Photoshop, InDesign, Illustrator, Dreamweaver) zu erlernen.
  • projekt- und handlungsorientiert Medienprodukte zu erstellen. 

Dabei begleiten dich kompetente Lehrkräfte in Theorie und Praxis.
 
Wir suchen Dich, wenn Du

  • technisch interessiert bist und gerne am PC arbeitest.
  • verantwortungsbewusst im Team arbeiten möchtest.
  • gerne technische und gestalterische Herausforderungen meistern möchtest.
  • qualitätsbewusst arbeitest und auch konstruktive Kritik vertragen kannst. 

 
Voraussetzungen
Voraussetzung für einen Schulplatz in der BFS Druck- und Medientechnik im Schwerpunkt Mediengestaltung ist die Teilnahme an einem Aufnahmetest und mindestens ein Realschulabschluss.
Empfehlenswert sind höhere Abschlüsse wie z.B. die Fachhochschulreife oder die Allgemeine Hochschulreife.
Von Vorteil wäre auch der Besitz eines Führerscheins.
Mediengestalter und Mediengestalterinnen dürfen nicht farbfehlsichtig sein.
 

Walter-Gropius-Schule
Steuerwalder Straße 158
31137 Hildesheim
nein

12

BBS Walter-Gropius-Schule
Steuerwalder Straße 158
31137 Hildesheim

Barbara Zocher-Bitterberg

E-Mail

Mehr Infos im Loginbereich
Im Loginbereich werden dir weitere Details zur Verfügung gestellt.
Weitere Stellen in diesem Betrieb
Dieses Unternehmen bietet leider keine weiteren Stellen an.
Weitere Stellen in diesem Beruf
Leider bietet kein anderer Betrieb eine Ausbildung in diesem Beruf an.
Unsere Seite verwendet Cookies, GoogleMaps & GoogleReCaptcha, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie dieser Nutzung zu. [ X ]