Ausbildungen 

Auf dieser Seite findet sich eine grobe Übersicht zum Angebot. Die vollständigen Stellenprofile und viele nützliche Funktionen (wie Merklisten, Erinnerungen, Anfahrtsbeschreibungen, Steckbriefen, Videos und ausführliches Firmenprofil) gibt's mit einem kostenfreien Nutzerkonto im Loginbereich.
Auszubildende/r (m/w/d) zur/zum Verwaltungsfachangestellten

Gestaltung der Ausbildung:
 
Die Ausbildung dauert drei Jahre. Sie gliedert sich in einen praktischen und einen theoretischen Teil. Die Theorie wird an der Friedrich-List-Schule in Hildesheim vermittelt. Zusätzlich besuchst du Lehrgänge am niedersächsischen Studieninstitut (NSI) in Hannover bzw. Hildesheim. Der praktische Teil der Ausbildung erfolgt in den Verwaltungsgebäuden der Samtgemeinde Leinebergland, dabei durchläufst du verschiedene Fachbereiche.
 
Voraussetzungen:
 
Um die Ausbildung bei der Samtgemeinde Leinebergland zu beginnen, benötigest du mindestens einen Realschulabschluss mit guten Noten in den Fächern Deutsch, Mathematik, Wirtschaft/Politik. Die Tätigkeiten erfordern Verantwortungsbewusstsein, Engagement, Teamfähigkeit und Kontaktfreudigkeit im Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern. Dementsprechend bringst du mit:
 

  • Interesse am politischen Geschehen
  • Gute Ausdrucksfähigkeit
  • Gute Konzentrationsfähigkeit
  • Gute Allgemeinbildung

 
Sofern wir dein Interesse an dieser Ausbildung in einer modernen Verwaltung geweckt haben, sende deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, letzten drei Schulzeugnisse) bitte bis zum 08.10.2023 an die Samtgemeinde Leinebergland, Birgit Engel, Blanke Straße 16, 31028 Gronau (Leine) oder per Email als pdf-Datei an b.engel@sg-leinebergland.de.
 

Als Verwaltungsfachangestellte/r der Fachrichtung Kommunalverwaltung wirst du in nahezu allen Bereichen der Samtgemeindeverwaltung zur Bearbeitung typischer Verwaltungsvorgänge eingesetzt. Du bereitest Sitzungen der politischen Gremien vor und bist an der Umsetzung der Beschlüsse beteiligt. Du erarbeitest Verwaltungsentscheidungen auf der Basis von Bundes-, Landes- und kommunalem Recht und unterrichten die Beteiligten.
Ein Schwerpunkt der Ausbildung liegt daher im Kennenlernen von Gesetzen und im Erlernen, die gesetzlichen Bestimmungen auf die Sachverhalte oder Anträge der Bürgerinnen und Bürger anzuwenden.
Für Organisationen, Unternehmen und Rat suchende Bürger/innen bist du meist die/der erste Ansprechpartner/in.

Friedrich-List-Schule
Wollenweberstraße 66
31134 Hildesheim
unbefristet

1. Jahr
1068 €
2. Jahr
1118 €
3. Jahr
1164 €

1
Samtgemeinde Leinebergland
Blanke Straße 16
31028 Gronau (Leine)

Birgit Engel

+49 5182 902 199

E-Mail

Mehr Infos im Loginbereich
Im Loginbereich werden dir weitere Details zur Verfügung gestellt.
Stellenausschreibung
Weitere Stellen in diesem Beruf
Zur Zeit bietet kein anderer Betrieb auf DateYourJob eine Ausbildung in diesem Beruf an.
Unsere Seite verwendet Cookies, GoogleMaps & GoogleReCaptcha, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie dieser Nutzung zu. [ X ]