Ausbildungen 

Auf dieser Seite findet sich eine grobe Übersicht zum Angebot. Die vollständigen Stellenprofile und viele nützliche Funktionen (wie Merklisten, Erinnerungen, Anfahrtsbeschreibungen, Steckbriefen, Videos und ausführliches Firmenprofil) gibt's mit einem kostenfreien Nutzerkonto im Loginbereich.
Bachelor of Science (B.Sc.) - Informatik (m/w/d)

Informatiker (w/m/div)
Informatik ist aus unserer Welt offenkundig nicht mehr wegzudenken. Informatiker:innen sind Expert:innen für Software Engineering, Systems Engineering sowie für Information Design. Sie konzipieren und realisieren Softwarelösungen, definieren die hierfür erforderlichen Informationen und entwerfen und betreiben die Hardwaresysteme. Als Informatiker:innen bist Du vielseitig einsetzbar, z.B. in der Systemanalyse und dem Lösungsdesign, der Softwareentwicklung, in der Forschung, in der Fertigungssteuerung, im Data Center und Netzwerkbetrieb oder im Projektmanagement. Dazu gehören z. B. die Unterhaltungselektronik, in Maschinen eingebettete Steuerungssysteme, Globale Systeme zur Positionsbestimmung (kurz: GPS) wie auch firmeninterne IT-Systeme und umfangreiche Computernetzwerke.

Schwerpunkte und Ablauf des Studiums
Während des Studiums an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften (Standort Wolfenbüttel) wechselt sich wissenschaftliches Lernen mit der direkten Anwendung des Erlernten in der Praxis ab. Der praxisintegrierte Studiengang ist in verschiedene Abschnitte aufgeteilt. In der Grundlagenphase wird das Basiswissen der Informatik vermittelt, z.B. Mathematik, Programmieren und Computer-Hardware wodurch gleiche Voraussetzungen für das weitere Studium geschaffen werden. Ab dem 2. Semester kann zwischen fünf Studienschwerpunkten gewählt werden. Vielseitigkeit und individuelle Entwicklung werden an dieser Stelle großgeschrieben. In Deinem vierten Semester durchläufst Du im Rahmen eines Praxissemesters verschiedene Bereiche der Bosch-Gruppe mit dem Ziel, die im Berufsalltag erforderliche Handlungs- und Sozialkompetenz zu erwerben. Das Arbeiten im Team sowie an und in Projekten steht dabei im Vordergrund. Zusätzlich wird das Studium in den Praxisphasen durch spezifische Lehrgänge ergänzt.

Fit in Praxis und Theorie
Durch die hohe praktische Anbindung an die Robert Bosch GmbH (Cross-Domain Computing Solutions) hast Du bereits während Deines Studiums kontinuierlich Kontakt mit modernsten Infotainment- und Entertainment-Technologien, die in Fahrzeugen der Zukunft ihren Platz finden werden. Dein Aufgabenbereich kann den Entwurf, das Programmieren, Testen und die Integration von Informationssystemen sowie den Betrieb und die Pflege von Anwendungssystemen umfassen.

Und das solltest Du mitbringen
Neben einem guten Abitur solltest Du Interesse an Mathematik und Naturwissenschaften mitbringen. Darüber hinaus solltest Du strukturiert arbeiten, kommunikativ sowie teamfähig sein und dich für die Arbeit mit Computern und Software begeistern. Es fällt Dir leicht, abstrakt zu denken, Sachverhalte sowie Probleme gedanklich zu durchdringen und selbstständig Problemlösungen zu entwerfen. Offenheit für themenübergreifende Zusammenhänge und gute Englischkenntnisse setzen wir voraus.

- Individuelle Entwicklung
- Ausbildungsergänzende Entwicklung
- Überfachliche Lehrgänge (Teamtraining, Projektmanagement)
- Gloaler Konzern (ggf. Auslandsentsendung)
- Vielseitiger betrieblicher Einsatz zum Teil mit flexibler Arbeitszeit
- Tarifbindung
- Gute Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten nach der Ausbildung
und viele mehr...
 

31.05.2023
befristet

1. Jahr
1062 €
2. Jahr
1156 €
3. Jahr
1218 €

3

Robert Bosch GmbH
Robert-Bosch-Straße 200
31139 Hildesheim

Marianne Gross

Online

Mehr Infos im Loginbereich
Im Loginbereich werden dir weitere Details zur Verfügung gestellt.
Weitere Stellen in diesem Beruf
Leider bietet kein anderer Betrieb eine Ausbildung in diesem Beruf an.
Unsere Seite verwendet Cookies, GoogleMaps & GoogleReCaptcha, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie dieser Nutzung zu. [ X ]