Ausbildungen 

Auf dieser Seite findet sich eine grobe Übersicht zum Angebot. Die vollständigen Stellenprofile und viele nützliche Funktionen (wie Merklisten, Erinnerungen, Anfahrtsbeschreibungen, Steckbriefen, Videos und ausführliches Firmenprofil) gibt's mit einem kostenfreien Nutzerkonto im Loginbereich.
Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d)

Ausbildung im Niedersächsischen Landesamt
für Soziales, Jugend und Familie
 
Sie suchen einen abwechslungsreichen Beruf mit Zukunftsperspektive?
 
Wir bieten zum 01.08.2022 Ausbildungsplätze für den Beruf der/des
 
Verwaltungsfachangestellten
 
Die Einstellung und Ausbildung erfolgt an unserem Standort Hildesheim.
 
Während der 3-jährigen, abwechslungsreichen und vielfältigen Ausbildung werden Theorie und Praxis miteinander vereint. Die praktischen Zeiten werden im Landesamt und in einer Kommune abgeleistet. In den örtlichen Berufsbildenden Schulen sowie im Niedersächsischen Studieninstitut in Bad Münder erfolgt die theoretische Ausbildung.
 
Was wird Sie erwarten?
Büro- und Computertätigkeit in netten Teams. Arbeiten mit Zahlen und Gesetzen. Anträge bearbeiten. Beratung von Kunden. Sinnstiftende Arbeit.
 
Was bieten wir Ihnen?

  • persönliche und individuelle Unterstützung bzw. Betreuung während der Ausbildung
  • Bereitstellung von Paten, die einem den Einstieg in die Ausbildung erleichtern
  • sehr gute Übernahmechancen bei guten Leistungen an einem unserer Standorte
  • verschiedene persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten
  • Gemeinsame, teilweise standortübergreifende Veranstaltungen

 
Das zeichnet Sie aus:

  • Guter erweiterter Sekundarabschluss I oder ein als vergleichbar anerkannter Bildungsstand; mindestens befriedigende Leistungen in Mathematik und Deutsch
  • Interesse an strukturierten Bürotätigkeiten u.a. Verfassen von Briefen mit technischer Unterstützung
  • Freude an Teamarbeit sowie im Umgang mit Menschen
  • Zuverlässigkeit und Leistungsbereitschaft

 
Sie finden unser Ausbildungsangebot hört sich spannend an?
 
Worauf warten Sie? Es wartet eine spannende und vor allem vielseitige Ausbildung bei uns im Niedersächsischen Landesamt für Soziales, Jugend und Familie auf Sie.
 
Wir freuen uns auf ihre aussagekräftige Bewerbung!
Unser Bewerbungsschluss ist am 15.10.2021. Bitte geben Sie unbedingt den Standort/ die Standorte an, für den/ die Sie sich bewerben möchten. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.
 
Bewerbungen sind per E-Mail möglich. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen möglichst zusammengefasst in einem einzigen pdf-Dokument mit einer maximalen Größe von 4 MB an:
 
Ausbildungsbewerbungen@ls.niedersachsen.de  
 
Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Nds. Landesamt für Soziales, Jugend und Familie
3Z1
z.Hd. Frau Schümichen
Domhof 1
31134 Hildesheim
 
Postalisch eingereichte Bewerbungsunterlagen können nicht zurückgesandt werden. Reichen Sie daher Zeugnisse und weitere Anlagen nur in Kopie ein.
 
Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sieht vor, dass die oder der Verantwortliche Sie als betroffene Person über die Modalitäten, wie die erhobenen personenbezogenen Daten verarbeitet werden und welche Rechte Ihnen in diesem Zusammenhang zustehen, informiert. Die Informationen für Sie als Bewerberin bzw. Bewerber können Sie von unserer Internetseite herunterladen unter: https://soziales.niedersachsen.de/download/140183
 
Der Gleichstellung von schwerbehinderten und nicht schwerbehinderten Beschäftigten sieht sich das Niedersächsische Landesamt für Soziales, Jugend und Familie in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen von Bewerberinnen und Bewerbern mit Behinderung. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Bewerbungen schwerbehinderter Menschen nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt, soweit nicht in der Person der anderen Bewerberinnen und Bewerber liegende Gründe von größerem rechtlichen Gewicht entgegenstehen. Eine Schwerbehinderung/Gleichstellung bitte ich zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitzuteilen und entsprechend zu dokumentieren.
Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen. Ferner sind wir im Sinne des Niedersächsischen Gleichstellungsgesetzes bestrebt, den Anteil des unterrepräsentierten Geschlechts zu erhöhen. Bewerbungen von Männern werden daher besonders begrüßt.
 
Grundsätzliche Auskünfte erhalten Sie bei Frau Schümichen (Tel. 05121 304 - 437) und auf der Internetseite www.soziales.niedersachsen.de.
 

Wir bieten Ihnen…
- Abwechslungsreiche Ausbildung.
- flexible Arbeitszeiten.
- persönliche und individuelle Unterstützung bzw. Betreuung während der Ausbildung
- Unterstützung durch Paten, die Ihnen den Einstieg in die Ausbildung erleichtern- Interessante und vielfältige Aufgaben.
- Jugend- und Auszubildendenvertretung für Ihre Belange im Arbeitsalltag
- Gute Übernahmechancen.
- Gesundheitsangebote.
- Vielseitige Fortbildungsangebote.

Verwaltungswirt

15.10.2021
BBS Friedrich List
Wollenweberstr. 66
31134 Hildesheim
unbefristet

1. Jahr
1040 €
2. Jahr
1090 €
3. Jahr
1160 €

3

Landesamt für Soziales, Jugend und Familie
Domhof 1
31134 Hildesheim

Kerstin Schümichen

05121/304-595

Online

Mehr Infos im Loginbereich
Im Loginbereich werden dir weitere Details zur Verfügung gestellt.
Stellenausschreibung
Weitere Stellen in diesem Betrieb
Dieses Unternehmen bietet leider keine weiteren Stellen an.
Weitere Stellen in diesem Beruf
Leider bietet kein anderer Betrieb eine Ausbildung in diesem Beruf an.
Unsere Seite verwendet Cookies, GoogleMaps & GoogleReCaptcha, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie dieser Nutzung zu. [ X ]